Archiv für die Kategorie ‘Wissenschaft’

Weniger essen? Fastenzeiten? Eine evolutionäre Anomalie?

Dienstag, November 18th, 2014

[caption id="attachment_342" align="alignleft" width="300"] foto: www.picturedesk.com / mary evansSzene aus Marco Ferreris Film "Das große Fressen" ("La grande bouffe") aus dem Jahr 1973. Vier Freunde wollen sich zu Tode fressen. Im Bild Philippe Noiret, Michel Piccoli und Ugo Tognazzi.[/caption] Ein spannender Artikel im Standard, gibt einen Einblick in die Biologie.  Lachen ...

Das Ende des Krieges gegen tierisches Fett

Freitag, August 22nd, 2014

[caption id="attachment_184" align="alignleft" width="250"] w.r.wagner / pixelio.de[/caption] Wie schon erwähnt ist Wissenschaftsbetrug keine Straftat. Ein sog. "Peer-Review" entscheidet, ob ein Beitrag, der dann dadurch zum "Stand der Wissenschaft" erhoben wird, in einer Fachzeitung veröffentlicht wird. Ein weiteres Beispiel hierfür, daß die letzten Jahrzehnte, wenn nicht sogar Generationen in ihrer Ernährungs- und ...

Glauben Sie keinen „Experten“ – 90% der medizinischen „Erkenntnisse“ sind falsch!

Montag, August 18th, 2014

[caption id="attachment_162" align="alignleft" width="161"] Rainer Sturm / pixelio.de[/caption] Haben Sie auch schon mal Ihren Arzt nach den Ursachen für Ihre Krankheit gefragt? Kam ihnen die Antwort wissenschaftlich vor? Natürlich nicht. Es ist ähnlich wie in der Kirche, wenn man nach Beweisen für Gott fragt. David Freedman fängt in seinem Buch "Falsch!" damit ...