Ältester Mensch der Welt mit 123 Jahren in Bolivien gestorben

Sonntag, November 2nd, 2014

Wir sammeln hier Hinweise auf  die möglicherweise ältesten Menschen der Welt. Carmelo Flores gehört auf jeden Fall dazu, wie die Augsburger Allgemeine schreibst: Der zuletzt älteste Mensch der Welt ist offenbar gestorben. Der Bolivianer Carmelo Flores soll am 16. Juli 1890 geboren worden sein. http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Aeltester-Mensch-der-Welt-mit-123-Jahren-in-Bolivien-gestorben-id30165577.html

162 jähriger Mönch trotzt dem Tod?

Mittwoch, August 13th, 2014

In Rußland an der Grenze zur Mongolei gibt es ein Kloster, in dem ein Mönch lebt, der mittlerweile 162 Jahre alt ist. Wissenschaftler bestätigen: Seine Körperfunktionen sind vorhanden und er reagiert auf seine Umwelt. Blut ist gelartig und Körperzellen leben. In dieser Dokumentation wird er gezeigt und zwei mal im ...

Zucker – der süße Tod

Mittwoch, April 9th, 2014

Die Molekularbiologin Cynthia Kenyon von der University of California forscht schon seit einiger Zeit zum Thema Altern. Ihre Forschungen geben einen weiteren Hinweis darauf, daß Zucker uns schneller altern läßt. 1993 entdeckte sie in ihrem Labor, dass eine einzelne Mutation am daf-2 Gen von C. elegans die Lebensspanne verdoppelt. Bald darauf ...

Motivation

Dienstag, April 1st, 2014

Vor nunmehr 10 Jahren wurde mir zum ersten Mal bewußt, daß wir eine genetische Lebenserwartung von 120 Jahren haben. Damals habe ich mich angefangen zu fragen, warum ich dann schon so viele Menschen weit früher verloren habe, und was ich für mein Leben tun kann, um mindestens so alt zu ...