Vulkanasche – ein natürlicher Entgifter

9. Juli 2015 – 14:17

Zeolithpulver – der klassische Entgifter

  • Zeolith ist ein Naturmineral, das aus Vulkangestein gewonnen wird.
  • Es enthält die Kieselsäure, eine Siliziumverbindung(Siliziumdioxid-SiO2), das zweithäufigste Element auf unserem Planeten.
  • Die Kieselsäure sorgt dafür, dass unsere Böden fruchtbar sind.
  • Als Ursubstanz des Lebens hat Zeolith nicht nur Heilkräfte, sondern kann laut wissenschaftlichen Untersuchungen auch den Alterungsprozess hemmen und die geistige und körperliche Leistung steigern. (Dr.med.sc.med. Karl Hecht, Prof. für Neurophysiologie und experimentelle und klinische pathologische Physiologie der Charite/Humboldt-Universität Berlin)
  • So wird Zeolith seit Jahrtausenden als Medizin verwendet, da die Menschen u.a. seinen für unsere Gesundheit sehr wichtigen Entgiftungswert schätzten.
  • Zeolith kann sehr effektiv Schadstoffe in unserem Körper binden und ausleiten, sogar Radioaktivität!
  • Wir brauchen Mineralien  für alle elektrochemischen Regelungsprozesse in unserem Körper. Diese bietet Zeolith ausreichend in natürlicher Form.
  • Zur Zeit sind mehr als 45 verschiedene, natürlich vorkommende Zeolithe bekannt.
  • Aber nur in Form des natürlichen Klinoptilolith-Zeolith sollte das Mineral zur Entgiftung eingesetzt werden.

Zu beziehen ist der Entgiftungsspezialist in 100% reiner Form ohne Zusätze als Zeolithpulver oder als ZeoBent, einer verträglichen Kombination aus Bentonitpulver und Zeolithpulver u.a. bei Produkte für ein langes Leben

 

Tags: ,

Kommentar schreiben

*