Wieder fit, gesund und jung durch Entgiften des Körpers? Teil 1: Sango-Calcium

13. Oktober 2014 – 17:43

Schnellere Alterung, Burn-Out, Erschöpfung und Krankheiten sind die Folge eines Lebensstils der gekennzeichnet ist durch Stress, Hektik, Aufnahme verarbeiteter, behandelter Lebensmittel, Umweltgiften u.s.w.

  • In unserem Organismus entstehen auf diese Weise „Freie Sauerstoff-Radikale „, die zu „oxidativem Stress“ führen und unseren Stoffwechsel in „den sauren Bereich“ kippen lassen!
  • Nun gilt als erwiesen, dass ein schwerpunktmäßig basischer Stoffwechsel (Ph-Wert um die 7,2) unseren Stoffwechsel maximal funktionieren lässt und uns fit, jung und gesund erhält!
  • Den kann man durch „Entgiften“ mit natürlichen Mitteln erreichen!

So lohnt es, darüber nachzudenken, wie wir unseren Körper von all den Schlacken, die die Übersäuerung erzeugt, befreien können.

Hier bieten uns eine Vielzahl natürlicher Nahrungsergänzungen zahlreiche Möglichkeiten.

Daher möchte ich im Blog nach und nach einige davon vorstellen.

Heute:

Sango-Calcium:           Image 1

Herkunft:

  • Das Sango-Calcium-Pulver wird aus fossilen Meereskorallen hergestellt.
  • Es kommt aus Okinawa, einer Region in Japan, in der die Menschen besonders alt werden und sehr gesund sind.
  • Man stellte fest, dass dies wohl vor allem am Sango-Calcium liegt, da dies dort im Trinkwasser enthalten ist, und die Menschen dort es mit jedem Schluck aufnehmen.

Inhalt:

  • Diese Meereskoralle besteht aus über 70 Inhaltsstoffen.
  • Dies sind u.a. Mineralstoffe und Spurenelemente, die alle prozentual  fast identisch vorkommen wie  im gesunden menschlichen Gewebe.
  • Ganz besonders vorteilhaft für den Menschen ist, dass das für den menschlichen Organismus  lebensnotwendige Verhältnis von Kalzium und Magnesium (2:1) exakt so in dieser Koralle zu finden ist.

Wirkung:

  • Magnesiummangel wird ausgeglichen
  • Kalzium trägt entscheidend zur Regulierung des Säure-Basen-Gleichgewichts bei.
  • Enzyme und Hormone brauchen als wichtigen Baustein Kalzium.
  • Kalzium unterstützt die Kommunikation unserer Gehirnzellen.
  • Es ist beteiligt an den Stoffwechselfunktionen in den Zellen.
  • Es beugt Osteoporose vor, indem es das Skelett repariert.
  • Die Sango-Meereskoralle enthält viele Antioxidantien.
  • Sie hat eine hohe Bio-Verfügbarkeit.
  • Sie versorgt den Körper mit basenaktiven Mineralstoffen und
  • aktiviert den gesamten Stoffwechsel.

Die vielen hervorragenden intrazellulären Effekte von Sango-Meereskoralle beruhen darauf, dass die ionisierte Form der Mineralstoffe und Spurenelemente direkt durch die Zellwand in die Zelle geschleust wird und dort seine vielfältigen gesundheitlich positiven Wirkungen für den ganzen Organismus entfalten kann.

So kann man mit der Einnahme von Sango-Calcium-Pulver erfolgreich den Körper entgiften,  einen dauerhaften Säureausgleich bewirken u.a. durch den Aufbau von Mineralstoff-Reserven.

 

Tags: , , , , , , , , ,

Kommentar schreiben

*