Archiv vom Mai, 2014

Walnüsse – die perfekte Gehirn-Nahrung

Dienstag, Mai 20th, 2014

[caption id="attachment_96" align="alignleft" width="300"] eßbare Walnüsse[/caption] Walnüsse kennen wir von Weihnachten und als Zierde von Gebäck. Doch in der Nuß steckt weit mehr als man annehmen könnte. Je nachdem, ob frisch oder getrocknet, haben Walnußkerne einen Fettanteil von 42 bis 62,5 Prozent, 11 bis 16 Prozent Eiweiß, 15 bis 23 Prozent Kohlenhydrate. ...

Die 4 Nahrungsmittel, die das Altern beschleunigen

Dienstag, Mai 13th, 2014

Morgens geschwind eine Brezel beim Bäcker, wenn die Zeit knapp ist, schnell einen Hamburger mit Ketchup oder ein Fertiggericht aus der Mikrowelle,.... Heute stolperte ich über eine Buchbesprechung von " Die 101 Lebensmittel gegen Alterung" von Mike Geary und Catherine Eberling. Sie empfehlen gesunde Lebensmittel, beschreiben aber zuvor die 4 wichtigsten ...

Lapacho Tee – ein Heilmittel für alle Krankheiten?

Sonntag, Mai 11th, 2014

Lapacho, der zur Familie der Trompetenbaumgewächse gehört, ist ein Baum, der vor allem in Mittel- und Südamerika vorkommt. Er kann bis zu 700 Jahre alt werden. Seine Rinde wurde traditionell vor allem von den Inkas als Heilmittel gegen alle Beschwerden eingesetzt. Sie nannten den Lapachobaum „Baum des Lebens“. Seit ca 50 ...

Gibt es eine Verjüngung aus „jugendlichem Blut“?

Mittwoch, Mai 7th, 2014

Kann wirklich ein Protein aus "jungem Blut" den Alterungsprozeß umkehren? Es gibt Hinweise darauf. Eine interessante Theorie, die so manchen Vampir-Roman erklären würde...

Fluor-ein geheimes Gift

Sonntag, Mai 4th, 2014

Wie gefährlich ist Fluorid? Vergiften wir uns ohne es zu wissen? [caption id="attachment_62" align="alignleft" width="300"] angellodeco / Shutterstock.com[/caption] Im Regal des Drogeriemarktes finden wir kaum eine Zahncreme ohne Fluorid. Die Meinung, dass Fluorid unsere Zähne schützt und somit gut für uns ist, gehört heutzutage zum sogenannten Allgemeinwissen. Doch selbst, wenn Fluoride unsere ...